Unser Glaube

Dem Gemeindeverband ECCLESIA
sind folgende Werte wichtig:

Unabänderliche Bibeltreue
Für die ECCLESIA ist das Wort Gottes (die Bibel) unfehlbare göttliche Inspiration und höchste Autorität in allen Glaubens- und Lebensfragen. Darum vertreten wir eine bewahrende Bibeltreue in allen theologischen Bereichen. Unsere Erkenntnis gewinnen wir aus einzelnen biblischen Aussagen, eingebunden in das Gesamtzeugnis der Heiligen Schrift. Zeitgeistliche Einflüsse
sind für uns nur akzeptabel, soweit sie der Bibel nicht widersprechen. Auf dieser Grundlage suchen und pflegen wir Gemeinschaft und Zusammenarbeit mit allen Christen, die sich zu den biblischen Grundlagen des Glaubens an Jesus Christus bekennen.

Wirken des Heiligen Geistes
Die Entstehung der ECCLESIA ist wesentlich auf das Wirken durch die Gaben des Heiligen Geistes, besonders der Gabe der Krankenheilung, zurückzuführen. Das Wirken und die Gaben des Heiligen Geistes sind Teil unseres Glaubens- und Gemeindelebens. Dies ist nicht passives Glaubensgut, sondern
wir geben dem Heiligen Geist, Raum zu wirken wie er will. Wir erkennen die Wichtigkeit der Inspiration durch den Heiligen Geist. Für Lehrfragen und Lebensführung darf sie aber nicht allein bestimmend sein. Umfassende Lehre über das Wesen und Wirken des Heiligen Geistes soll für Ausgeglichenheit
zwischen Inspiration, biblischem Gehorsam und geistlichen Prinzipien sorgen. Wir sind offen für besondere Wirkungen des Heiligen Geistes, ohne sie zum Zentrum oder zum Ritual des Gemeindelebens werden zu lassen.

Zeitgemäße Kommunikation
Seit ihren Anfängen hat die ECCLESIA eine evangelistische Ausrichtung. Dabei ist es unser Anliegen, das Wort Gottes zeitgemäß zu vermitteln. Um Menschen mit dem Evangelium zu erreichen, sind wir bereit, traditionelle und außergewöhnliche Wege zu gehen. Ziel ist es, die Botschaft der Bibel für jeden
aktuell und erfahrbar darzustellen. Wir wollen moderne Medien für die Gemeinde- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen.