Royal Ranger Stamm 456 Lübeck II

Sommercamp 2017

Royal Rangers aufgepasst. Unser nächstes Sommercampcamp findet 2017 in Einhaus Ratzeburgersee statt. Und zwar vom 29.7.2017 bis 5.8.2017

Infozettel zum Download folgt.
Die Wilde Karde ist eine Pflanzenart, die zur Unterfamilie der Kardengewächse (Dipsacoideae) gehört. Der Name Dipsacus kommt aus dem griechischen dispa für Durst: Nach Regen sammelt sich in den Trichtern der Stängelblätter das Wasser, das Vögel oder Wanderer trinken können.

Christliche Pfadfinder ”Royal Rangers” www.rr456.de
jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr

Evangelische Freikirche Ecclesia
23562 Lübeck, Krummeck 2 b
Camp-Gelände: Krummesser Baum, Kronsforder Landstraße 333
Download: Lageplan

Vor vielen Jahren wollten wir Jugendarbeit in Moisling beginnen. Es gab damals etwa 10 Treffen im damaligen “Haus der Jugend”. Dann ging uns die Puste aus. Diesmal wollen wir mit Gottes
Rückenwind dort RR-Arbeit etablieren: Nun, 40 Jahre später, sind
wir in Moisling wirklich angekommen. An drei Plätzen pflanzten +
pflegten wir dort gestern Obstbäume. Sebastian + ich waren vier
Stunden im Schulunterricht aktiv, wir stellten dabei auch unsere RR-Arbeit vor – bin noch ganz heiser von dem vielen Reden. Und wir beteten dreimal an unterschiedlichen Orten. Nahmen das Land ein.

Eine Mutter machte spontan obiges Foto beim Segensgebet für den neu gepflanzten Baum in einer Moislinger Kita.
Ein Bericht von Heinz Egleder

———————————————————————————————–
„Moisling hilft“-Treffen am letzten Mittwoch jeden Monats von 15 – 16.30 h, am Moislinger Baum
Flüchtlinge, gern mit Kindern, + Moislinger sind auf den Travewiesen am Moislinger Baum herzlich eingeladen: von den Pfadfindern Royal Rangers, von Shelter for Children + von Hanse-Obst. Auf dem Obst-Biotop machen wir spannende Naturbeobachtungen, dabei finden soziales Kennenlernen +
Sprachtraining unter freiem Himmel statt. Bitte feste Schuhe mitbringen. Köstlichen Apfelsaft für Flüchtlinge gratis, sonst Becher für 1 Euro. Mit fröhlichen Kindern aus 4 Nationen pflanzten wir dort bereits ein Apfelbäumchen der Sorte „Moislinger Sämling“. Wo: siehe Lageplan

———————————————————————————————–
Gewächshaus auf dem Camp-Gelände
vor der Fertigstellung

Einweihung am 11. Juni 2016 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bei strahlendem Wetter halfen die beiden Ranger-Kids Anni und Jonathan, RR-Väter oder RR-Großväter, RR-Leiter, einer der Ecclesia-Jugendgruppe und zwei Nachbarn beim Weiterbau unseres Gewächshauses. Insgesamt 12 Personen, neuer Rekord. Gott gab seinen Segen dazu. Wir kamen viel besser voran als gedacht. Besonders RR-Stammwart Josua und RR-Teamleiter
Christian taten sich als begnadete Handwerker hervor.

Obwohl beim Abbau 2013 gar nicht dabei, waren sie diejenigen, die die Puzzlearbeit des Gerüstbaus am besten beherrschten. Mit
Gottes Hilfe werden wir im kommenden Frühjahr erstmalig im riesigen Frühbeet aussähen können.

Was wir dieses Jahr vor dem Gewächshaus mit den Kindern ausgesät hatten, wurde von Jonathan geerntet und zu einem Gemüsemännchen gebastelt.
Ein Bericht von Heinz Egleder

Die Webseite der Royal-Rangers in Deutschland und der internationale Zweig der Royal Rangers